PROCESS MINING IN DER ENERGIEBRANCHE

Transparenz- und Performancesteigerungen im Lieferantenwechselprozess

Erfahren Sie in unserer Webinar-Aufzeichnung, wie Ihnen Process Mining helfen kann, im Wettbewerberfeld erfolgreicher zu sein! 

Effizienzsteigerung durch Prozessautomatisierung

Reduzierung von Bearbeitungszeiten

Reduzierung der Kontaktpunkte mit Kund*innen

Steigerung der Kundenzufriedenheit

Performance steigern bei vollkommener Prozesstransparenz

Der Lieferantenwechselprozess ist einer der zentralen Geschäftsprozesse von Energieversorgungsunternehmen. Bei vielen Anbietern und einem hohen Wettbewerbs- und Preisdruck sind die Möglichkeiten der Produktdifferenzierung gering. Darum geht es bei Commodities vor allem um einen verlässlichen Kundenservice sowie einen einfachen Prozess für die Verbraucherinnen zu gewährleisten.

Das Ziel von Energieunternehmen besteht als bei diesem Prozess einerseits darin, viele Kund*innen so schnell wie möglich in die Belieferung zu bringen und andererseits die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Auf Ebene der Prozesse braucht es dafür Schnelligkeit, Effizienz und Einfachheit -- am besten vollautomatisiert. 

shutterstock_1863477412
data science

Gerne laden wir Sie hier dazu ein, sich die Aufzeichnung unseres letzten Webinars anzusehen, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern der DMS Gruppe durchgeführt haben. Hier erfahren Sie, wie Sie die innovative Technologie Process Mining nutzen, um beispielsweise folgende Kennzahlen Ihres Lieferantenwechselprozesses schneller zu besteimmen und zu optimieren: 

  • Vertragsabschlüsse
  • Kundenzugänge
  • Durchlaufzeiten
  • Automatisierungsgrad
  • Kundenkontakte

Weitere Infos

1

Erfahren Sie in unserem Blogpost mehr zum Thema Process Mining im Lieferantenwechselprozess.

Screenshot 2021-03-09 at 17.52.55

Wenn Sie Ihr eigenes Process Mining Projekt mit unseren Expert*innen besprechen möchten, laden wir Sie zu einem individuellen Gesprächstermin inklusive Tool Demo ein.

Visit LANA on social media: