Use Case M2C

Forderungsmanagement in der Energiebranche


Der Meter-to-Cash-Prozess ist einer der Kernprozesse der Energiebranche. Mit LANA Process Mining schaffen wir für unsere Kunden Transparenz und zeigen Optimierungspotenziale auf. Im Bereich Forderungsmanagement konnten wir etwa helfen Durchlaufzeiten in 80% der Fälle zu beschleunigen und alleine in diesem Teilbereich eine sechsstellige Summe einzusparen. 

In unserem Use Case zur Anwendung von Process Mining im Forderungsmanagement erfahren Sie, wie Sie

  • erstmals umfassende Transparenz über Ihren gesamten Prozess schaffen
  • Ihre Datenqualität verbessern
  • Doppelarbeit vermeiden
  • manuellen Aufwand reduzieren.

Das Forderungsmanagement

Die Energiebranche ist gekennzeichnet durch einen starken Wettbewerb zwischen den anbietenden Unternehmen, wodurch ein großer Preisdruck entsteht. Um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, können Unternehmen jedoch vor allem auf Automatisierung ihrer Prozessabläufe und eine hohe Prozesseffizienz setzen - insbesondere im Rahmen ihrer Finanzprozesse. Aufgrund von sehr hohen Zahlen von Abschlagszahlungen, Zählerablesungen und Rechnungserstellungen kommen konventionelle Analysemethoden hier schnell an ihre Grenzen.

Process Mining kann hier dabei helfen, datenbasiert und zielgerichtet folgenden Fragen nachzugehen: Wie analysiert man über 100.000 Vorfälle im Forderungsmanagement effizient? Wie kann der Automatisierungsgrad des Prozesses und  seiner Aktivitäten festgestellt werden? Wo ist weitere Automatisierung sinnvoll? 

Auf diese Fragen finden Sie erste Antworten in unserer Success Story.

Wenn Sie an einem tieferen Einblick in LANA Process Mining interessiert sind oder Ihr eigenes Process Mining Projekt mit unseren Expert*innen diskutieren möchten, laden wir Sie zu Ihrer individuellen Tool Demo ein. 

Jetzt Termin vereinbaren
BWB_Logo
Powercloud_Logo
KPMG_Logo-1
DMS Logo
BakerTilly_schwarz
SWB_Logo

© Copyright • Lana Labs GmbH 2021 • ImprintPrivacy Policy